Freitag, 4. Dezember 2015

[31 Tage - 31 Bücher] 04.12.2015 - Ein Buch, das von vielen gehyped wurde, nur von mir nicht

Ein Buch, das von vielen gehyped wurde, nur von mir nicht... Das wäre dann wohl die Göttlich Triologie von Josephine Angelini. Als das Buch herauskam waren alle hellauf begeistert. Ich habe die ersten beiden Bände auch gelesen, doch wirklich überzeugen konnte mich keines.
Göttlich verdammt als Taschenbuch

Inhalt:

Schicksalhafte Liebe, antike Fehde, göttliches Erbe Die 16-jährige Helen lebt bei ihrem Vater auf Nantucket - und langweilt sich. Ihre beste Freundin Claire hofft, dass nach den Ferien endlich etwas Aufregendes passiert. Der Wunsch geht in Erfüllung, als die Familie Delos auf die Insel zieht. Alle sind hin und weg von den äußerst attraktiven Neuankömmlingen. Nur Helen spürt von Anfang an großes Misstrauen. Gleichzeitig plagen sie plötzlich düstere Albträume, in denen drei unheimliche Frauen Rache nehmen wollen. Es scheint eine Verbindung zwischen ihnen und Lucas Delos zu geben. Was dahintersteckt, erfährt Helen erst nach und nach: Lucas und sie stammen von Halbgöttern ab und sind dazu verdammt, einen erbitterten Kampf auszulösen - indem sie sich ineinander verlieben ...
Der ultimative Roman für alle "Biss"- und "Panem"-Fans - mit dem hinreißenden Sehnsuchtspaar: Helen und Lucas. Eine Highschool-Romanze mit Elementen aus der griechischen Mythologie.

Meinung:

Ich kann nicht genau sagen warum, aber ich mochte keinen der Charaktere, besonders Helen war mir unsympathisch! Meine Freunde waren alle so begeistert von der Triologie... Ich verstehe es noch immer nicht xD Es war einfach nicht so mein Buch... Dafür liebe ich die Chroniken der Schattenjäger,die Chroniken der Unterwelt, DIe Edelstein Triologie und und und..!

Lg, em <3

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    endlich jemand dem es auch so geht wie mir. Ich habe den 1. und 2 Teil gelesen aber dann hatte ich wirklich keine Lust mehr auf die Geschichte. Ich meine die Story war nicht schlecht an sich, aber es war einfach nichts besonderes. Weder die Figuren, noch die Liebesgeschichte hat mich irgendwie berührt. Warum die Reihe so gehypt wurde *Schulter zuckt* für mich nicht nachvollziehbar.

    LG

    AntwortenLöschen