Mittwoch, 9. Dezember 2015

[31 Tage - 31 Bücher] 09.12.15 Mein erster historischer Roman





Hallo ihr :)
Das Thema heute ist nicht wirklich schwer, weil ich eh nur zwei richtige historische Romane habe. Totenmädchen und Die Sturmreiterin. Totenmädchen habe ich allerdings früher gelesen :)

  Inhalt:Packend, mitreißend und ungeheuer einfühlsam erzählt

Oxford, im Jahre 1650: Namhafte Mediziner und junge Studenten versammeln sich im Haus des Apothekers Clarke, um der Sezierung einer Leiche beizuwohnen. Die Tote ist die sechzehnjährige Anne Green, die wegen Kindstötung zum Tod am Strang verurteilt und gehängt worden ist. In Wahrheit wurde Anne Green vom Neffen ihres Dienstherren verführt und dann sitzengelassen – doch die Wahrheit hatte vor Gericht niemand hören wollen. Stunden nach Annes Tod ist der junge Student Robert der erste, der es wahrnimmt: Anne Greens Augenlider flattern. Sollte das Mädchen, das noch auf dem Schafott seine Unschuld beteuert hatte, den Strang überlebt haben?
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen