Donnerstag, 7. April 2016

[Alice im Wunderland] Die Grinsekatze alias Cheshire Cat


Hallo! Ich freue mich, dass ihr wieder vorbeischaut!
Den heutigen Tag widme ich der Grinsekatze, die ich einfach total cool finde! 

Die Illustrationen in einigen der Bücher von Lewis Carroll zeigen die Grinsekatze noch recht natürlich, wenn auch mit einem überdimensionalen Grinsen im Gesicht ♥

Bildergebnis für Die Grinsekatze


In dem alten Disney Film aus dem Jahr 1951 sah die Grinsekatze dann so aus:
Bildergebnis für Die Grinsekatze 

In dem neuen Film (von dem auch bald der 2. Teil rauskommt!) ist die Grinsekatze nicht mehr ganz so pink wie damals:
Bildergebnis für Die Grinsekatze 

 Woher der Name?

Der englische Originalname der Katze bezieht sich auf die nordenglische Grafschaft Cheshire, wo Carroll 1832 in Daresbury zur Welt kam und seine Kindheit verbrachte.
Der deutsche Name und seine Herkunft dürften wohl allen klar sein :)


Die Grinsekatze in einem anderen Buch:

Auch in Texten anderer Autoren taucht die Cheshire Cat auf, etwa als gleichnamige Figur in der Romanserie von Jasper Fforde, dessen Werk für seinen Reichtum an literarischen Anspielungen bekannt ist.
(Die Bücher von Jasper Fforde kann ich übrigens nur empfehlen! Sie sind herrlich abgedreht und voll mit klassischen Romanen wie Jane Eyre.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen