Mittwoch, 6. April 2016

[Rezension] Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Autorin: Joanne K. Rowling
Band: 3 von 7
Seitenzahl: 448
Verlag: Carlsen
ISBN-13: 978-3551551696 -> hier kaufen! 

Erster Satz:
Harry Potter war in vielerlei Hinsicht ein höchst ungewöhnlicher Junge.

Inhalt:
Natürlich weiß Harry, dass das Zaubern in den Ferien strengstens verboten ist, und trotzdem befördert er seine schreckliche Tante mit einem Schwebezauber an die Decke. Die Konsequenz ist normalerweise: Schulverweis! Nicht so bei Harry; Im Gegenteil, man behandelt ihn wie ein rohes Ei. Hat es etwas damit zu tun, dass ein gefürchteter Verbrecher in die Schule eingedrungen ist und es auf Harry abgesehen hat? Mit seinen Freunden Ron und Hermine versucht er das Geflecht aus Verrat, Rache, Feigheit und Verleumdung aufzudröseln und stößt dabei auf Dinge, die ihn fast an seinem Verstand zweifeln lassen.



Meinung:
Ich war völlig begeistert! Meiner Meinung nach der bis jetzt beste Band der Reihe! Der Anfang war einfach nur cool und ich mochte besonders die Charaktere Sirius Black und auch Professor Remus Lupin echt total gerne! Außerdem war das Buch unglaublich spannend und interessant! Besonders das letzte viertel hat mich in Atem gehalten! Ich habe sooo sehr mit Sirius Black und Lupin und natürlich auch Harry, Hagrid, Hermine, Ron und allen anderen mitgefiebert! Ich werde das Buch auf jeden Fall bald wieder lesen! Es war einfach nur großartig!
Die Streitereien zwischen Ron und Hermine sowie die Prüfungen und der damit verbundene Stress haben einen guten Gegenpol zum restlichen Geschehen gebildet.
Mehr brauche ich wohl nicht zu sagen!

Schreibstil:
Wie in den vorherigen Bänden auch. Einfach mitreißend, leicht zu lesen...

Cover:
Das Cover finde ich dieses Mal nicht sonderlich gut gelungen. es wirkt sehr leer und unausgewogen, da die einzigen Bildbestandteile der Wolf/Hund, Harry und die Landschaft sind. Es gibt eine große, leere Fläche, in der nur der Schatten des Wolfes/Hundes zu sehen ist. Alles in allem nicht annähernd so eindrucksvoll wie die vorherigen, geschweige denn der Englischen Neuauflage!

Bewertung:
5 von 5
Für die tollen Charaktere und das bisher beste der HP Bände!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen