Samstag, 30. April 2016

[Rezension] Harry Potter und der Feuerkelch

Autorin: Joanne K. Rowling
Band: 4 von 7
Seitenzahl: 767
Verlag: Carlsen -> Bestellen!
ISBN: 978-3-551-55193-6

Erster Satz:
In Little Hangleton nannten sie es immernoch das "Riddle-Haus", obwohl Familie Riddle schon seit vielen Jahren nicht mehr dort wohnte.



Inhalt:
Das vierte Schuljahr in Hogwarts beginnt für Harry. Doch davor steht noch ein sportliches Großereignis, das die scheußlichen Sommerferien vergessen lässt: die Quidditch-Weltmeisterschaft. Und ein weiterer Wettkampf wird die Schüler das ganze Schuljahr über beschäftigen: das Trimagische Turnier, in dem Harry eine Rolle übernimmt, die er sich im Traum nicht vorgestellt hätte. Natürlich steckt dahinter das Böse, das zurück an die Macht drängt: Lord Voldemort. Es wird eng für Harry, sehr eng. Doch auf seine Freunde und ihre Unterstützung kann Harry sich auch in verzweifelten Situationen verlassen.  

Meinung:
Die HP-Bücher steigern sich von Buch zu Buch! Der Feuerkelch ist spannender, gefühlvoller und vor allem auch länger und fesselnder als die vorgänger! Ich freue mich auf die nächsten Teile (die ich bisher noch nicht gelesen habe, wie ich zu meiner Schande anmerken muss xP).
Verglichen mit den Filmen haben die Bücher generell mehr tiefe, wie es ja bei Büchern üblich ist :D Ich bin echt ffroh, dass ich jetzt doch noch angefangen habe, die Bücher zu lesen!
Besonders Sirius Black mochte ich wieder unglaublich gerne! Er zzählt definitiv zu meinen absoluten Lieblingscharakteren! Doch auch Snape - das komplette Gegenteil von Sirius - mag ich wirklich sehr gerne! So fies er auch manchmal ist...
Das Trimagische Turnier fand ich im Film sehr gruselig und düster (Ist aber schon ne ganze Weile her, seit ich den geguckt habe..!), hier im Buch ist es jedoch viel interessanter und mit mehr einzelheiten untermauert.
Die Schüler der anderen Schulen fand ich wirklich sehr interessant und es gefiel mir auch gut, dass Hermine nun deutlich als ein weibliches Wesen gezeigt wird, wo man doch bisher nur ihre "streberhafte" Seite mitbekommen hat.
Das Buch hat mich total gefesselt! Ich will einerseits Teil 5 lesen, andererseits auch nicht, weil ich ja schon weiß, dass alles noch schlimmer wird... urgs! Ich war echt fix und fertig, als ich mit Lesen fertig war!
Ach, und es war unglaublich herzerwärmend, wie sich unter Anderem Mrs. Weasley und Sirius um Harry gesorgt haben <3

Mehr muss ich wohl nicht sagen!

Bewertung:
Klare 5 von 5 Punkten für ein weiteres tolles HP Buch!
... Oder sollte ich liber sagen: 50 Punkte für Gryffindor?


(Wobei.. Ich hätte die Punkte dann doch lieber für mein Haus! HUFFLEPUFF!! :D)
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen