Freitag, 28. Oktober 2016

Verlagsvorstellung - Drachenmond Verlag

Ich möchte euch heute meinen absoluten Lieblings Verlag vorstellen - den Drachenmond Verlag!
Warum dieser Verlag für mich so besonders ist? Ganz einfach, weil ich das Gefühl habe, dass den Autoren, Coverdesignern, Astrid und allen anderen die Bücher und ihre Geschichten noch sehr wichtig sind und dass sie eine Verbindung zwischen Verlag und Leser fördern wollen.
Allein die Bezeichnung Drachenhöhle trifft meiner Meinung nach schon perfekt das, was ich in dem Verlag sehe.

Drachen sammeln Schätze und horten sie in ihrem Nest.

Die Bücher des Drachenmond Verlages, die ich bisher lesen durfte, sind allesamt wundervolle, kleine Schätze! Und im Drachennest sammeln sie sich alle, um dann von uns Lesedrachen in unsere eigenen Nester gebracht zu werden.

Ja, wenn es um die Bücher des Verlages geht, dann werde ich selbst zum Drachen!
Bestes Beispiel dafür:

Als ich auf der Frankfurter Buchmesse war, habe ich mir zwei Bücher aus dem Verlag gekauft. Einmal Zwischen Dornenhecken und Zauberspiegeln und dann noch Weltasche - Über das Gift an Quallenmembranen von der wundervollen Marie Graßhoff. Außerdem habe ich Weltasche und dazu noch das Poster von Marie signieren lassen und anschließend den ganzen Tag lang auf meine Schätze aufgepasst, als wäre ich eine Drachenmama und sie meine Drachenbabys oder eben meine Schätze.
Wirklich. Ich habe einen gefühlten 2 Meter Sprung zur Seite gemacht, als mich jemand angerempelt hat und dabei an die Tasche mit meinen Schätzen gekommen ist :D

Außerdem begeistert mich an dem Verlag noch die Liebe zum Detail. Erstmal sind die Bücher natürlich einfach wundervoll, die Geschichten verzaubern den Leser und sind etwas ganz besonderes!

Dann gibt es noch die wundervollen Cover, die richtige Kunstwerke sind! Und ich weiß, was ich sage, denn ich hatte Kunst in der Oberstufe als Leistungskurs und war gar nicht mal so schlecht :P

Und neben den atemberaubenden Covern sind da noch die vielen liebevollen Illustrationen, die viele der Buchseiten verzieren. Mein liebstes Drachenmond-Buch Kernstaub hat auf vielen Seiten Illustrationen von kleinen Taschenuhren und Quallen, außerdem ist vorne eine Doppelseite mit einem Sternenhimmel/einer Galaxie ♥

Jedenfalls ist auch das Format der Bücher besonders, denn sie sind allesamt Taschenbücher und passen einfach ALLE perfekt zusammen. Außerdem ist das Papier wunderschön weiß und weich und glatt :D  Ihr merkt schon, mein Bücherherz schlägt wie verrückt!

Und das war ja noch nicht alles :D
Es gibt da nämlich noch diese wundervolle Facebook Seite, auf der ständig Verlosungen stattfinden und sich rege über alle Neuerscheinungen und sonstiges ausgetauscht wird. Und natürlich sind da noch die Veranstaltungen im Drachennest ♥ Da muss ich auch unbedingt mal hin, nur leider ist es sehr weit weg...
Jedenfalls ist der Kontakt zu den Lesern da und einfach immer freundlich, auch auf E-Mails wird freundlich geantwortet und man soll sich doch bitte duzen :D

Ach ja, die Drachenpost ist auch unglaublich toll :P

Zu guter letzt möchte ich euch noch schnell meine Lieblingsbücher aus dem Verlag zeigen:

Mein absolutes Lieblingsbuch ist natürlich Kernstaub (und Folgebände) von Marie Graßhoff! Poster der ersten beiden Bücher zieren die Wand hinter meinem Bett, eines davon signiert ♥ Außerdem habe ich beide Bücher, ebenfalls signiert :)
Dann sind noch Wild (Bd.1) und Wach (Bd.2) von Lena Klassen unglaublich toll
und Coherent von Laura Newman ist auch ein unglaublich tolles Buch!

Einige andere Drachenmond Bücher liegen leider noch ungelesen in meiner Schublade ungelesener Bücher, aber das würde ich demnächst gerne ändern!


Alles Liebe,
Eure Emely ♥

Drachenmond Lesechallenge:
Wie heißt das Buch, das Marie Graßhoff demnächst im Drachenmond Verlag veröffentlichen will?
Weiter bei Carlas neuester Rezi zu einem Drachenmond-Buch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen