Donnerstag, 3. November 2016

[Neuzugänge] Rückblick Oktober..!

Hallo! Wie versprochen gibt es jetzt von mir noch eben alle Neuzugänge aus dem Oktober und das waren... Zu viele!
Angesichts der Frankfurter Buchmesse bin ich völlig durchgedreht und war so im Bücherfieber, dass ich überhaupt nicht bemerkt habe, wie viele Bücher ich eigentlich gekauft bzw. bekommen habe (Reziexemplare sei dank).

Ich fange einfach mal mit meinen Neuzugängen von Medimops an. Zum einen habe ich mir nämlich das Buch Coraline gekauft, nachdem ich den Film gesehen habe (der mir übrigens super gut gefallen hat, weil er einfach so ungewöhnlich war!)
Außerdem habe ich mich von LovelyBooks dazu hinreißen lassen, mir Die Stille vor dem Tod zu kaufen, wobei ich leider erst später bemerkt habe, dass es nicht der erste Band ist... Tja, blöd gelaufen! Es wird wohl recht lange subben müssen, bevor ich die ersten Bücher irgendwann vielleicht mal gelesen habe..

Weiter geht es mit den Büchern von Randomhouse. Ich habe diesen Monat unerwartet viele Rezensionsexemplare bekommen und werde jetzt erstmal keine mehr anfragen!
Nun gut, drei ist vielleicht nicht soo viel, aber die wollen ja alle zeitnah gelesen werden und es gibt auch noch jede Menge Bücher, die keine Reziexemplare sind, aber auch schon um Zuwendung betteln...
Nun gut, die Randomhouse-Neuzugänge sind zum Einen Lockwood (Bd.2) als Hörbuch, weil mir der erste Band so gut gefallen hat und ich endlich mal wissen will, wie es eigentlich weiter geht! Ich bin sehr gespannt auf das Hörbuch, weil ich bei den Sprechern immer sehr wählerisch bin..
Fließsand oder eine todsichere Anleitung zum Scheitern habe ich angefragt, weil ich das Cover so interessant war und es sich vom Inhalt her so super schräg angehört hat, dass ich nicht wiederstehen konnte! Ich freue mich schon auf das Buch.
Elanus habe ich angefragt, weil es neu ist und es viel Werbung für das Buch gab. Da wollte ich mal schauen, wie es denn nun ist! Ich habe auch schon 1 Stunde oder so reingehört und muss sagen, dass die Geschihcte was hat, mir der Protagonist aber zutiefst unsympatisch ist! Ich muss es jetzt nicht unbedingt weiter hören, werde das aber trotzdem demnächst tun, weil es schließlich ein Reziexemplar und nicht grottenschlecht ist.

Dann kommen wir mal zu meinem Lovelybooks-Leserundengewinn Irrlichtfeuer. Ich habe bei der Verlosung teilgenommen, weil das Buch ungewöhnlich, düster und nach Vergangenheit klang. Alles Aspekte, die mich sehr interessieren! Was ich nicht erwartet hatte war, dass es so unglaublich kompliziert ist, der Geschichte zu folgen! Ich habe es schon halb durch, komme aber noch immer mit den vielen Perspektiven durcheinander und habe das Gefühl, dass ich sehr viel nicht verstehe, weil alles nur angedeutet, aber nicht weiter vertieft wird. Ich hoffe sehr, dass sich dies noch ändert!

Ein bereits gelesenes Rezensionsexemplar habe ich von Carlsenbekommen! Über die Bücher aus dem Verlag freue ich mich immer besonders, wie auch bei Phantasmen von Kai Meyer, weil ich von ihm schon so unglaublich viele Bücher gelesen habe! Und sie waren alle etwas besonderes! Das Buch hat mir auch sehr gefallen, aber ich hatte das leise Gefühl, dass eine Kleinigkeit gefehlt hat... Meine Rezi findet ihr hier!

Von der Buchmesse...
...habe ich mir zwei wundervolle Bücher aus dem Drachenmond Verlag geholt! Ich bin ja total begeistert von dem Verlag und insbesondere auch von der Autorin Marie Graßhoff (Autorin von Kernstaub). Von ihr habe ich mir dann gleich Weltasche, die Fortsetzung von Kernstaub, geholt und auch signieren lassen! Das war auch etwas ganz besonderes für mich, weil ich einfach so beeindruckt von ihrem Wer bin!
Außerdem habe ich noch die Anthologie Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln mitgenommen, das eine ganze Menge Kurzgeschichten in sich birgt, von denen ich auch schon welche gelesen habe! Die Meißten fand ich echt ausgesprochen gut, obwohl ich ja sonst kein so großer Fan von Kurzgeschichten bin.

Jetzt kommen wir noch schnell zu den Büchern, die ich mir "einfach so" gekauft habe! Das wäre zum Einen Die Landkarte des Chaos, der letzte Band der Landkarten-Trilogie, von der ich ein riesen Fan bin! Die Bücher sind so surreal, komplex und verrückt, dass ich sie einfach leiben MUSS.
Zum Anderen durfte noch Die Rettung des Horizonts bei mir einziehen, weil mir das Buch bei meinem Praktikum bei Böhnert ins Auge gesprungen und mich total neugierig gemacht hat! Der Klappentext klang nach etwas, das mir gut gefallen sollte.
Durch andere Instagramer und Buchblogs bin ich zu Red Rising gekommen, das ja viele echt gut fanden! Da muss ich mich natürlich selbst überzeugen! Außerdem wollte ich mich mal mehr in Richtung Sci-Fi wagen, um mal etwas anderes zwischen die Finger zu bekommen.
Ein Absolutes Muss war für mich das Buch London von meinem Lieblingsautor Christoph Marzi! Ich leibe die Uralte Metropole und obwohl ich den dritten und vierten Band noch nicht gelesen habe, musste London schon bei mir einziehen!

Puh, das sind ja eine Menge Bücher, oder?
Damit ist mein SuB wirklich um einiges gewachsen!!

Aber auch die beiden wundervollen Lesezeichen von MyBookmark (Etsyshop) und diese wundervolle Schneekugel aus London (Mitbringsel) durften diesen Monat bei mir einziehen ♥ Die Taschenuhr habe ich mir auf dem Flohmarkt in der Altstadt gekauft :D

Seid ihr diesen Monat auch so ausgetickt? Ich kann mir das ja im Nachhinein kaum noch erklären ':D Puuuh... Für diesen Monat habe ich mir ja ein Buch-Kaufverbot auferlegt! Mal sehen, ob ich es durchhalte! Im Dezember habe ich ja dann Geburtstag und dann kommt ja auch noch Weihnachten! Wuhuu!

Alles Liebe,
Eure Emely ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen