Montag, 24. August 2015

Gekauft und gelesen!

Kühn hat zu tunIch habe ja von dem Buch erzählt, das ich mir kaufen wollte.. Ich habe es auf der Zugfahrt und den Tag danach durchgelesen, und kann euch sagen, es hat meine Erwartungen nich ganz erfüllt. Kühn hat zu tun lies sich sehr gut lesen, jedoch fehlte mir etwas der Humor, den ich eigentlich erwartet hatte. Der Buchtitel klang so vielversprechend... Naja, dennoch war die Geschichte echt cool und es war auch nicht ganz soo offensichtlich, wer der Mörder ist. Im Vordergrund stand der Herr Kühn, der in der Tat so einiges zu tun hatte. Zwischen den Großen gab es auch viele kleinere und "privatere" Probleme zu lösen, was den Protagonisten sympathisch werden lies und der Geschichte das gewisse Etwas sowie einen Sinn verlieh. Zum Abschluss möchte ich noch sagen, dass der Fall, mit dem Kühn zu tun hatte, wirklich recht kurios ist bzw      war.
LG, Em

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen