Samstag, 11. März 2017

Interview | mit Caspara

Ich durfte vor kurzem Caspara (die Protagonistin aus Snow Heart) interviewen! Das Buch lesen wir momentan im Rahmen der Drachenmond Lesechallenge in einer Leserunde und ich habe mich sehr gefreut, Caspara interviewen zu dürfen! Die Gute hatte wohl keine Ahnung, warum wir sie eigentlich interviewt haben, fürchte ich :D
Was würdet ihr denn denken, wenn euch jemand aus heiterem Himmel interviewen würde?

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!

(Falls ihr zunächt etwas über das Buch erfahren wollt, könnt ihr *hier* eine kleine Buchvorstellung finden oder *hier* meine Rezension lesen!)


- Hallo Caspara! Lieben Dank, dass du dir für uns Zeit nimmst!
Sehr gerne! Jetzt habe ich eine Ausrede, nicht in die Uni zu müssen, haha.

- Sag uns doch zunächst einmal, wer du bist und woher du kommst.
Ich bin Caspara O’Mahony, komme aus Dublin und liebe Bücher und Serien. Obwohl besser passen würde: Ich bin süchtig danach. Binge-Watching und Reading. :D

- Wie sieht dein Alltag aus?
Entweder ich arbeite an einem Artikel für meinen Buchblog, ich sitze in der Uni oder ich verschlinge eine Serie mit meiner Oma, Grace. Wir leben auch zusammen und sie ist meine beste Freundin, Oma und Mutterersatz. Wir lieben Grand Hotel und Once Upon a Time.

- Ist dir schonmal was außergewöhnliches passiert?

Ähm, *hust*. Na, ja, *räusper*. Ich bin wohl nicht so ganz normal und mein ganzes Leben ist ziemlich abgefahren, auch wenn es langweilig klingt. Aber in mir gehen ein paar echt krasse Sachen vor. Wenn ihr wüsstet, was so … in mir „wohnt“.

- Würdest du gerne ein Abenteuer erleben? Warum/warum nicht?

Für mich ist es meist schon ein großes Abenteuer einen Tag in der Uni zu bestehen, ohne dass ich – oder mein anderes ich – sich mit den Leuten dort anlegt. Von daher würde ich sagen: Ich bräuchte eine Pause von den Abenteuern,

- Beschreibe dich in 3 Worten!
Zynisch, Whovian, Stark

- Vor was fürchtest du dich am Meisten?
Meine Oma zu verlieren und erneut allein gelassen zu werden …

- Lieblingsessen?
Alles, was meine Oma kocht!

- Welche Eigenschaft kannst du an anderen Menschen nicht leiden?
Aufdringlichkeit.

- Dein größter Traum?
„Gesund“ sein.

- Was sollte man über dich unbedingt noch wissen?

Ich bin ziemlich kompliziert, weil ich oft … nicht ganz ich selbst bin – nennen wir es so. Aber wenn ich mich im Griff habe, bin ich ganz okay, denke ich.

- Vielen Dank, dass du dir für uns Zeit genommen hast!
Danke für das Interview! Hat echt Spaß gemacht, auch wenn ich gar nicht weiß, warum ich interviewt werde. :D


---

Ich wäre total happy, wenn wir euch ein bisschen neugierig machen konnten! Snow Heart ist echt ein tolles Buch und auch noch so wunderschön gestaltet ♥
Falls ihr Andreas Dutter, den Autor hinter dem Roman, noch ein wenig näher kennenlernen wollt, dann einmal *hier entlang*! Bei Medea findet ihr nämlich noch ein Interview mit ihm ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen