Mittwoch, 17. Mai 2017

Autoren Tag | Petra Röder



Hallo ihr da draußen!

Mit dem Magier-Team von der Drachenmond Lesechallenge habe ich das Buch Traumfänger von Petra Röder gelesen und wir haben uns dazu ein paar Kleinigkeiten überlegt!
Auf unseren Blogs findet ihr verschiedene Beiträge, bei denen ihr einiges über das Buch und die Autorin erfahrt :)
Ich habe mir zum Beispiel einen kleinen "Reiseführer" für den Traumwald überlegt, in dem ich die wichtigsten Regeln festgehalten habe :)

Im Übrigen haben wir auch noch ein paar kleine Gewinnspiele für euch, also schaut unbedingt auch durch die anderen Beiträge!




Reiseführer für eine sichere Reise durch den Traumwald:

1. Wenn du Etwas mitnehmen willst, pack es am Besten in einen Rucksack, den du beim Einschlafen gut an dir festzurrst.
2. Sei auf alles vorbereitet!
3. Du brauchst keinen Elektrogrill. Im Traumwald muss man nichts essen 😉
4. Feuer ist immer hilfreich! Damit kann man sich im Notfall auch sehr gut verteidigen...
5. Pass auf dich auf! Jede Verletzung, die du im Traumwald erleidest, bleibt dir auch nach dem Aufwachen erhalten!
6. Vermeide den Kontakt zu bösartigen Kreaturen! Nicht, dass sie dich verletzen und dich am Aufwachen hindern oder - noch viel schlimmer - mit Haut und Haar verschlingen!
7. Hab immer einen Filzstift dabei! Man weiß nie, wann man vielleicht mal eine Nachricht in die Realität schreiben muss...
8. Ein Flammenwerfer kann nützlich sein, aber achte auf eine geeignete Größe!
9. Versuche deinen Anker immer bei dir zu tragen, sonst gehst du im Nebel verloren...
10. Der Traumwald ist gefährlich! Überlege dir gut, ob du ihn besuchen willst oder nicht. Du solltest auf jeden Fall einen guten Grund haben, wenn du dich freiwillig in Gefahr bringst.


So, das war es auch schon von mir! Ich hoffe, der kleine Reiseführer war interessant und hat euch vielleicht ein bisschen neugierig gemacht :)

Auf diesen beiden Blogs findet ihr die anderen Beiträge!

11 Uhr: Allgemeines (Fantasybooks und Trimagie)
14 Uhr: Traumfänger (Trimagie)
15 Uhr: Reiseführer + Gewinnspiel (hier)
16 Uhr: Figuren (Trimagie)
17 Uhr Interview + Gewinnspiel (Fantasybooks)
18 Uhr: Gewinnspiel + Abschluss (Trimagie)

Meine Frage für das Gewinnspiel lautet...
Welches Wesen würde die Autorin gerne einmal treffen?


Unter den richtigen Antworten verlose ich:



Das Taschenbuch Und wenn es doch Liebe ist von Petra Röder :)


Klappentext:
Als Jill den attraktiven Unternehmer Patrick Walker kennenlernt, findet sie ihn arrogant, oberflächlich und einfach nur unausstehlich. Doch der Blick aus seinen stahlblauen Augen lässt sie nicht los! Sie muss immerzu an ihn denken und läuft ihm, zu allem Überfluss, auch noch ständig über den Weg. Jill kann nicht verleugnen, dass er eine gewisse Macht über sie hat, der sie sich nicht entziehen kann. Geht es ihm ebenso wie ihr? Hat sie in Patrick etwa den Mann ihrer Träume gefunden? Bevor Jill darauf eine Antwort finden kann, holt sie jedoch Patricks geheimnisvolle Vergangenheit ein – und nicht nur sie gerät dabei in höchste Gefahr …





Gewinnspielbedingungen:
- beantworte die Frage ;)
- Like die Seite der Autorin (Facebook)
- Teilnehmer unter 18 Jahren brauchen die Einverständnis ihrer Eltern
- keine Barauszahlung
- für auf dem Postweg verloren gegangenes können wir keinen Ersatz anbieten

Viel Glück!


12. Nenne 3 Märchenadaptionen aus dem Drachenmond Verlag!
-> Bianca: Straßensymphonie

1 Kommentar:

  1. Hallo und guten Tag,

    Danke erst einmal für diese kleine Art Blogtour um die Autorin Petra Röder. Und die Autorin würde gerne "Die Feuerwölfe"
    mal kennen lernen.

    LG...Karin..

    PS: Es kommt dann noch eine PN.

    AntwortenLöschen