Montag, 21. Dezember 2015

[31 Tage - 31 Bücher] 21.12.15 - Ein Buch, das ich in der Schule lesen musste und einfach nicht mein Fall war


Herrje, mir hat keins der Bücher, die ich in der Schule gelesen habe gefallen!
Als letztes haben wir Im Westen Nichts Neues gelesen. Das war überhaupt nicht mein Fall! Ich fand es so langweilig geschrieben und Krieg in der echten Welt ist eh nicht so meins. Davor haben wir Faust gelesen. Das hat mir besser gefallen, aber es ist immer anstrengend, solche Bücher zu lesen. Die Sprache ist kaum ein Problem, aber es stört mich, dass es nur Dialoge gibt.. Hmmm, davor haben wir Crucible auf Englisch gelesen, aber, um ehrlich zu sein: Ich habe nur 20 Seiten davon gelesen (und die Klausur dazu trotzdem ganz gut geschrieben :P) Tja, sonst haben wir nch Winterbucht gelesen (ganz doofes Buch) und Wilhelm Tell, aber der ging einigermaßen. Naja, der Rest interessiert euch wahrscheinlich nicht :D
(Aber der Vollständigkeitshalber: Emil und die Detektive, Bend it like Beckham, Die Farbe der Angst,  Gesucht!, Monsieur Ibrahim et les fleurs du Coran, Die Wolke, Andorra)
Lg, em

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen